15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

 

 

Das Gymnasium Neckartenzlingen ist inzwischen bekannt für hervorragende Konzerte der Abiturienten die nach dem schriftlichen Abitur stattfinden. Deshalb war es auch nicht verwunderlich, dass die komplette Aula schon lange vor Konzertbeginn mehr als voll war.

Unser Musikschulleiter Gerd Clauss am Flügel

Unser Musikschulleiter Gerd Clauss am Flügel

Auf der Bühne begrüßten die Moderatoren Marvin Bacher und Lea Blickle die Schüler, Eltern und Lehrer und schafften es in charmanter Weise durchs Programm zu führen.

Das erste Highlight war der extra für dieses Konzert gegründete Stufenchor unter Leitung von Musikschulleiter Gerd Clauss. Mit viel Power präsentierten die Sänger, mit Gerd Clauss am Klavier, den Song „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen.

Chor der Abiturienten unter Leitung von Gerd Clauss

Chor der Abiturienten unter Leitung von Gerd Clauss

An Tagen wie diesen

An Tagen wie diesen

Gemeinsam mit Jürgen Sturm

Gemeinsam mit Jürgen Sturm

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Die darauf folgende Tanzeinlage glänzte durch eine geniale Choreographie und zeigte wieder einmal, dass Männer und Frauen tanzen können. Auch hier war das Publikum begeistert.

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Die romantische Note im Konzert wurde durch Sebastian Glaser und Kevin Klay mit zwei Gitarren und Gesang dargebot

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Der Musikkurs führte das Stück „The Lazy Song“ von Bruno Mars auf, gefolgt von einem Duett von Anna und Clara Stephan mit „We are the world“

Auch das Duett von Lisa Krösche und Felix Trautwein „Out of my hands“, einfühlsam begleitet von Celina Sagunsky an der Gitarre, erzeugte Gänsehaut. So durften diese nicht ohne Zugabe die Bühne verlassen.

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Nach der Pause erschien geballte Frauenpower auf der Bühne: der Mädchenchor der Abiturienten zeigte mit ihrem Chorleiter Gerd Clauss was in ihnen steckt. Mit einer präzisen mehrstimmigen Interpretation von „Dancing Queen“ war die Show perfekt.

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Eine etwas härtere Einlage an der E-Gitarre kam von Rouven Schönhof. Er überzeugte sowohl solistisch wie auch mit Lautstärke bei einer Nummer von Metallica.

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Als ehemaliger stellvertretender Schulleiter des Gymnasiums lies sich Jürgen Sturm nicht zweimal bitten an diesem Konzert mitzuwirken. Das Urgestein deutscher Rockgeschichte überzeugte wieder einmal an der Gitarre und mit seinem Gesang. Gemeinsam mit seiner Partnerin Mary Jane am Cajon intonierte er wunderschöne Rockklassiker und sorgte für gute Stimmung. Das dankbare Publikum quittierte auch dies mit Applaus. Als er dann auch noch gemeinsam mit dem Stufenchor „Summer of 69“ und seinen neusten Titel „Deine grüne Männla“ aufführte, war das Publikum nicht mehr zu bremsen.

Jürgen Sturm und der Abi-Chor

Jürgen Sturm und der Abi-Chor

Jürgen Sturm und Mary Jane

Jürgen Sturm und Mary Jane

Als krönender Abschluss überzeugte der Stufenchor, gemeinsam mit Diplom Musiklehrer Gerd Clauss, mit dem Gospelsong „Oh happy day“. Hierbei wurde weder an Begeisterung noch an Bewegung gespart. Und so kamen die Künstler nicht ohne die verdiente Zugabe von der Bühne.

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Gerd Clauss bei "Oh happy day"

Gerd Clauss bei "Oh happy day"

15.05.2013 – Abikonzert Gymi Neckartenzlingen

Zum Ausklang spielte die Band Acesoir einige Titel aus ihrem Repertoire.

Ein Dank ging an alle Mitwirkenden, die Tontechniker, die Schulleitung, die Moderatoren und an Jürgen Sturm sowie Gerd Clauss für die Unterstützung für dieses tolle Konzert.

 

Großes Finale beim Abi-Konzert 2013

Großes Finale beim Abi-Konzert 2013